Fronleichnamsprozession in Inning

Nach zweijähriger Pause konnte am 16. Juni bei herrlichstem Sommerwetter endlich wieder die Fronleichnamsprozession durch den Ort stattfinden.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, insbesondere bei
Kaplan Dr. Okoko sowie den Ministranten und Ministrantinnen und Lektorinnen
den Feuerwehren Inning und Buch für die Verkehrssichererung,
den Vereinen mit ihren Fahnenabordnungen,
den Familien und Vereinen, die die Altäre so festlich geschmückt hatten,
der Blaskapelle für die musikalische Umrahmung
den Himmelträgern, den Trägern der Landjugend
den Blumenkindern
und allen, die an der Gestaltung des Festes beteiligt waren.